FAQ

FAQ / Häufige Fragen

Den ersten Termin als neuer Patient bzw. Folgetermine erhält man meist im Zeitrahmen von 2-3 Wochen.

Bei akuten Schmerzen erhalten sie Akupunktur-Termine schneller, meist innerhalb weniger Tage bis zu 1 Woche.

Das hängt ganz von der individuellen Situation ab, wie lange Sie schon die gesundheitlichen Probleme haben und wie viele. Normalerweise 3 (Blut-, Stuhl- und Speicheltest)

Das machen wir nicht nur von der Schwere Ihrer Symptome, sondern so gut es geht auch von Ihrer finanziellen Situation abhängig.

Speichel- wie Blutergebnisse sind normalerweise in 1 Woche da, Stuhlergebnisse dauern in der Regel ein wenig länger (ca. 3 Wochen). Sobald die Ergebnisse eingetroffen sind, melden wir uns bei Ihnen.

Gebühren variieren je nach Art und Dauer der Konsultation. Für mehr Informationen kontaktieren Sie bitte unsere Praxis unter: termin(at)ganzheitliche-medizin.berlin

Minimal 72€, maximal 950€. Die Laborkosten fallen separat zu meinen Kosten an. Sie sind abhängig von der Schwere Ihrer Symptome, Ihrer finanziellen Situation und der Krankenversicherung (privat teurer als gesetzlich).

Private Krankenversicherungen übernehmen meist die Laborkosten, gesetzliche nicht.

Bei finanziellen Schwierigkeiten gibt es auch die Möglichkeit, mit einzelnen Tests zu beginnen und in zeitlichem Abstand weitere zu machen. Sprechen Sie uns hierfür an.

Abhängig von Ihren Beschwerden 3-12 Monate. Ihre Beschwerden haben sich meist nicht über Nacht entwickelt, somit braucht der Körper seine Zeit, um zu regenerieren. Im Durchschnitt so viele Monate der Genesung wie Jahre der gesundheitlichen Beschwerden.

Kontrolluntersuchungen sind kein Muss, jedoch ist es sehr empfehlenswert, die Laborwerte nach 6 Monaten kontrollieren zu lassen, um ggf. die Therapie-Protokolle anpassen zu können. Nachdem Sie Ihre Gesundheitsziele erreicht haben, ist es sinnvoll einmal jährlich erneut zu testen, um sicherzugehen, dass der Körper weiterhin optimal funktioniert.

Akupunktur:

Ich verwende eine sehr sanfte Methode der Akupunktur. Gewisse Reize an Körperpunkten sind jedoch teils erwünscht, um das therapeutische Ziel zu erreichen. Die meisten Patienten empfinden Akupunktur als ein sehr entspannendes und angenehmes Verfahren.

Die Behandlungsdauer ist abhängig von der jeweiligen Erkrankungsdauer und -schwere. Bei Schmerzen können Veränderungen bereits während der ersten Sitzung wahrgenommen werden. Im Rahmen der ersten Behandlung wird auch der individuelle Behandlungsplan mit Ihnen besprochen.

Akupunktur ist eine der konservativsten und sichersten Therapien. Meist treten keine Nebenwirkungen auf. Selten kommt es zu kleinen Blutergüssen oder leichten Schwindelgefühlen (meist bei zu geringer Nahrungsaufnahme zuvor). Gelegentlich können sich Akupunkturpunkte bis zu 48 Stunden gereizt anfühlen.